Guten Tag!

Kerstin Maess - Verkehrstherapie Sie mussten Ihren Führerschein abgeben und beantragen ihn bald wieder neu? Wollen Sie Ihre Sperrfrist verkürzen oder sich auf eine medizinisch-pychologische Untersuchung (MPU) vorbereiten? Geht es Ihnen darum, ein Fahrverbot zu verhindern oder einen Punkt im Flensburger Fahreignungsregister abzubauen?

Als erfahrene Verkehrspsychologin helfe Ihnen gerne bei Ihren Führerschein-Problemen. Je eher Sie Kontakt zu mir aufnehmen, umso besser.

Mir sind die Anforderungen an Ihre Fahreignung als ehemalige MPU-Gutacherin bestens vertraut. Die Erfahrungen zeigen, dass keine unüberwindlichen Hindernisse vor Ihnen liegen.

Nutzen Sie meine Fachkompetenz für Ihren Erfolg. Ich würde mich freuen, Sie bei einer Führerschein-Beratung oder zur nächsten Informationsveranstaltung persönlich kennen zu lernen. Rufen Sie an oder schicken Sie mir eine Mail.

Ihre Kerstin Maess